You are here:   User Profile
Register   |  Login
Profile Avatar
IsisGuthrie
76 Kerma Crescent
Newnes, NSW 2790
Australia
(02) 4031 6335 http://www.anikinartists.com/1507-leverkusen *******
schalke 04 fußballtrikotsSie trafen am letzten Freitag in Andorra gegen sechs, aber Belgien war nach einer WM-Kampagne unter Druck geraten, die zwar in den letzten acht Jahren ohne Scham gegen Argentinien endete, aber in weiten Teilen enttäuschend gearbeitet hatte. Eine Euro-2016-Gruppe mit wenig herausragendem Interesse hat zumindest zwei Seiten zusammengestellt, die sehen mussten, was nach der Euphorie Leverkusen fußballtrikots kommt.
In Zenica gab es wenig, um von der kalten, harten Realität abzulenken. Die Handlung schien früh sicher zu sein, als immer wieder eine belgische Mannschaft, die sowohl von Romelu Lukaku als auch von Divock Origi angeführt wurde - obwohl letzterer später nach rechts ausweichen sollte - Bosnien auf dem Tresen überflügelte. Toni Sunjic bestritt Origi beim letzten Mal kurz nach dem Start; Begovic hätte nach dem Sturz des gleichen Spielers und dann mit seinen Beinen von einem Eden Hazard Drive scharf abschneiden können. Neun Minuten waren noch nicht vergangen und eine bündige Bosnierverteidigung, der Kapitän Emir Spahic und das Bundesligapaar Ermin Bicakcic fehlen. Sead Kolasinac schien noch eine Fußballtrikots lange Nacht zu bleiben.
Belgien ist eine flüssigere Mannschaft, wenn Steven Defour, der in Brasilien nicht genügend eingesetzt ist, den Ball mit Genauigkeit wieder aufnimmt. Er bildete mit Nainggolan ein mobiles Mittelfeldpaar, das nicht einmal in die WM-Mannschaft kam. Aber ihre frühe Bedrohung verpuffte und als Dzeko in der 28. Minute traf, kam es, nachdem Bosnien Fuß gefasst hatte. Miralem Pjanic hatte begonnen, aus einer ziemlich begrenzten Startposition auf der rechten Seite eines Diamanten in gefährliche Taschen zu driften, und er tauchte links auf, um Dzeko zu kürzen, dessen Finish im Blau seines Landes unerbittlich ist. Die unbeschwerten Szenen des Jahres 2013 waren nur für kurze Zeit wieder zu sehen.